Kategorienarchiv: Wirtschaftsethik

Wir zeigen in unseren Fachartikeln: Wirtschaftsethik in der Praxis ist keine schlichte Theorie von Schöngeistern. Unternehmen, die ethische Werte verfolgen, profitieren unmittelbar und in jedem Falle nachhaltig.

„Taten, statt Worte“ – Oder: Was bringt zielgerichtetes Unternehmensverhalten?

Der letzte Artikel unserer Reihe „Corporate Identity“ (CI)  hat sich mit dem produktbezogenen Marketing beschäftigt: Dem „Corporate Design„. In dieser Woche soll es im Äquivalent um den imagebezogenen Aspekt gehen. Unter dem Titel „Corporate Behavior and Communiactions“ wollen wir schauen, was passiert, wenn nach definierten und zielgerichteten Gesichtspunkten agiert und kommuniziert wird.

Markenaufbau. Warum sollte ich mich als Marke sehen und was bringt mir das?

Mittelständische Betriebe bringen alle Grundvorraussetzungen mit, um eine Marke zu sein. Doch nur wenige sehen sich auch so. Das erschwert die Konkurrenzsituation mehr, als viele denken. Denn nicht umsonst sind Markenprodukte beliebt bei den Konsumenten und haben daher bessere Absatzchancen. Das gilt auch im B2B-Geschäft. Hier legen ebenfalls viele Firmen Wert auf Produkte einer Marke, […]

Das schauerlich schöne Schauspiel natürlicher Regulierung. Ein kritischer Zwischenruf zum Wirtschaftsdenken.

Betrachtet man die vorherrschenden Wirtschaftsphilosophien der großen Industrienationen, findet eigentlich nur noch eine Sache in ihr Platz. Gnadenloser Profit. Die Macht des Kapitals hat einen bedenklichen Zustand erreicht. Es kommt einem so vor, als hechelten alle verblendet einem Schatz hinterher, von dem es nur eine verwitterte, unleserliche Karte gibt. Einem gefährlichen Mythos, der seinen Finder […]

Warum traditionsreiche Marken sterben und was sie davor schützt

Kaum ein Land der Welt hat so viele starke Marken hervorgebracht wie Deutschland. Das Label „Made in Germany“ als Ikone seiner Gründerzeit. Von seinen Markenvätern, einem unglaublichen Siegeszug und was die aktuelle Entscheidergeneration davon lernen kann. Ein Markenartikel.

Nachhaltige Konzepte zur Effizienz werden überlebenswichtig

Die deutsche Industrie sieht sich immer weiter steigenden Kosten  gegenüber.  Die Preise für Energie und Rohstoffe, sowie Budgets für Forschung, Entwicklung und Personal werden auf absehbare Zeit weiter steigen. Ein wichtiges Thema, für das es interessante Lösungen gibt.

512345