Diskretion und Datenschutz

Vertraulichkeit ist oberstes Gebot.

Teil einer guten Beratung ist der Schutz von Daten.

 

 

Vertraulichkeit

Wer sich beraten lässt, gibt sensible Informationen preis. Ohne diese ist eine gute und ertragreiche Beratung nicht möglich. Nicht jeder Berater weiß, wie gefährlich das sein kann. Internas, oder Know-how sind für die Konkurrenz höchst interessant. Ein wichtiger Punkt.

 

Die Vertraulichkeit beginnt bei uns deshalb schon bei der ersten Kontaktaufnahme. Ihr Firmenname, Ihre Kontaktdaten und weitere Unternehmensdaten werden von Anfang vertraulich behandelt. Und für die Erstberatung halten wir unsere "Vertraulichkeitsklausel" bereit. Hierdrin erklären wir ausdrücklich die Verpflichtung zu geschütztem und sicherem Umgang mit allen Informationen und Daten, die wir von Ihnen erhalten. Diese Klausel gilt auch bei der weiteren Beratung und darüber hinaus.

Datensicherheit

Der Umgang mit internen Unternehmensinformationen ist keineswegs einfach. Denn die Sicherheit beginnt bereits mit der Wahrnehmung darüber, welche Informationen man erhalten hat und wie man damit umgeht. Direktiven dazu sollten sich also in allen Ebenen der Kommunikation finden. Generell werden sämtliche Daten bei uns also mit größter Achtsamkeit behandelt. Unser Mailverkehr beinhaltet z.B. keine sensiblen Daten oder sie werden verschlüsselt angehängt. Es entscheidet aber nicht nur ein sicherer Umgang mit den gedruckten oder digitalen Daten, sondern auch der mündliche Umgang damit. Diskretion ist unser oberstes Gebot. Diese gilt für alle Fälle (außer strafrechtlich relevante Szenarien). Sie können also in dem ruhigen Bewusstsein weiterarbeiten, dass wir keine Risiken eingehen, wenn es um wichtige Informationen aus Ihrem Unternehmen geht.

Aufbewahrung und Kryptographie

Viele Daten und Informationen, die bei einer Beratung verwendet werden, sind sehr wertvoll. Sie gehören unter Verschluss. Sowohl als Ordner im Büro, wie auch digital auf der Festplatte. Falls wir Akten von Ihnen zu uns mitnehmen, werden sie sicher vor fremdem Zugriff verwahrt. Digitale Informationen von Ihnen werden bei uns auf einem autarken System aufbewahrt und nur temporär zum Bearbeiten auf unsere Arbeitsrechner übertragen. Alle Computer bei uns sind durch eine Router-Firewall, eine Software-Firewall auf dem Desktop-System und aktuelle Antivirensoftware geschützt.

 

Die gelagerten Daten auf dem externen System sind mit einer Schlüssellänge von bis zu 448 bit (blowfish) verschlüsselt. Ein kryptographischer Algorithmus, der seit seiner Einführung 1993 noch nicht nachweislich geknackt wurde. Die Datenlöschung erfolgt nach dem DoD 5220.22-M Standard des US-Außenministeriums und des VSITR-Standard des Bundesamts für Sicherheit/Informationstechnik (BSI). Das System arbeitet mit einem 7-fachen Überschreiben-Algorithmus, der den zu löschenden Bereich mit Nullen und Einsen überschreibt.

Haftung

Genauste Planung und Beachtung, sowie die Vermeidung sämtlicher Risiken sind die Pflicht eines jeden Beratungsunternehmens. Doch wir alle wissen: Niemand ist perfekt und Menschen machen Fehler. Das sollte nicht vorkommen, kann aber selbst dem gewissenhaftesten und erfahrensten Berater passieren. Deshalb garantieren wir auch nicht für unsere Ergebnisse oder die totale Sicherheit. Wir würden es gerne, aber wir können es nicht. Es gibt Ereignisse höherer Gewalt, die nicht kalkulierbar sind. Gegen auftretende Vermögensschäden als Folge einer fehlerhaften Beratung sind wir versichert. Die momentane Absicherung beträgt 250.000 Euro.

 

Davon unabhängig handeln wir immer im besten Wissen und Gewissen. Unsere Kunden schätzen dabei, dass wir vorausschauend, achtsam und mit äußerstem Pflichtbewusstsein vorgehen.

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verwenden und Speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung. Erhebung und Verarbeitung von Daten


Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.


Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

 

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

 

Auskunftsrecht

 

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Datenschutzerklärung zur Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dank der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, die der Betreiber abrufen kann. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls sämtliche Funktionen dieser Website nicht mehr nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Kontakt Aufnehmen mit Marquardt & Co StrategieberatungKontakt Aufnehmen mit Marquardt & Co Strategieberatung